Erotische Adventskalender 2016

Kennt Ihr das auch? Jedes Jahr nehme ich mir aufs Neue vor, meinem Partner einen selbstgebastelten Adventskalender zu schenken. Ich bin hoch motiviert, kaufe Bastelmaterial und die ersten Kleinigkeiten für die Türchen und irgendwann auf halber Strecke stelle ich fest, dass mir die Ideen ausgehen und ich bei den Ausgaben schon lange eine dreistellige Summe erreicht habe. 24 Türchen sind plötzlich ganz schön viel. Am Ende wird es dann doch jedes Jahr ein gekaufter Kalender, an dem wir beide Spaß haben. Was liegt da näher, als ein erotischer Adventskalender?

Planung & Musterprüfung
Schon in der Planungsphase für den diesjährigen ORION Riesen-Adventskalender zeichnete sich schnell ab, dass unsere Einkäuferin ein glückliches Händchen bei der Zusammenstellung der einzelnen Produkte bewiesen hat – so viele Toys hatten wir noch nie im Adventskalender. Das gemeinsame Auspacken des ersten Probe-Exemplars war dann aber trotzdem noch mal ein Highlight und verbreitete mitten im Hochsommer schon weihnachtliche Stimmung im Büro. Und nach dem Auspacken war mein Schreibtisch übersät mit Toys, Wäsche, kleine Neckereien und große Scharfmachern.

Erotische Weihnachtsbilder
Aber auch bei einem Adventskalender kommt es nicht nur auf die inneren Werte an. Also folgte nach der Planung des Inhalts das Kopfzerbrechen über das Layout. Schnell stand fest, dass es auf jeden Fall ein Pärchen sein soll, denn immerhin ist so eine Zusammenstellung von 24 kleinen erotischen Überraschungen das perfekte Paargeschenk. Zu aufreizend darf das Motiv für den Weihnachtskalender aber auch nicht sein, denn wenn die Schwiegermutti überraschend zu Besuch kommt, möchte man ja nicht peinlich berührt den Kalender verstecken müssen. Obwohl es vielleicht sogar sein kann, dass sie sagt: „Den haben wir auch!“. ???? Also ab ins Bildarchiv und über möglichen Motiven brüten. Dann folgte noch die obligatorische bürointerne Geschmacks-Diskussion und schließlich konnte der Kalender im Riesenformat in die Produktion gehen.

Vorfreude im Riesen-Format
Nun liegt das gute Stück seit wenigen Tagen bei uns im Lager und wir sind gespannt, wie Ihr den Riesen-Adventskalender finden werdet. Wir würden uns freuen, wenn Ihr uns schreibt, wie Euch die 24 erotischen Adventsgeschenke gefallen haben und hoffen, dass Ihr voller Vorfreude dem Öffnen jedes einzelnen Türchens entgegenfiebern werdet. Daraus kann wunderbar ein tägliches erotisches Ritual werden. Übrigens: Auf der Rückseite des Kalenders findet Ihr eine 25. Überraschung – einen 10-Euro-Gutschein. Mit dem könnt Ihr Euch ibs zum 31.01.2017 im ORION Online-Shop noch einen Extra-Wunsch erfüllen.

Schokokalender zum Vernaschen
Und für die sex Leckermäulchen unter Euch haben wir natürlich auch dieses Jahr wieder einen Schoko-Adventskalender gefüllt mit kleinen Busen, knackigen Ärschen und Pimmelchen aus cremiger Vollmilchschokolade im Angebot. Das Cover zieren die Sinderellas – eine illustre Schar von internationalen Sängerinnen und Tänzerinnen, die zusammen mit Nathalie Tineo in ihrer Show „Let there be more SIN“ eine gefühlvolle Mischung aus Balladen, Swing-Nummern, Akrobatik und Burleske-Performances auf die Bühne zaubert. Es knistert im Hamburger Delphi Showpalast. Weitere Informationen, Spielorte und Termine findet Ihr hier. Auch auf der Rückseite dieses Kalenders befindet sich ein Gutschein und zwar über 5,- Euro, die Ihr bis zum 31.12.2016 im ORION Online-Shop einlösen könnt.

Mehr infos
https://www.orion.de/produkt/riesen-adventskalender-06341820000?AffiliateID=998019

Noch niemand kommentiert. Seien Sie der Erste.

© 2017 Gratis Sexinserate