So bläst man richtig! Die Kunst des erotischen Blowjobs

So bläst man ! Die Kunst des erotischen Blowjobs

Die Grundlage für einen guten Blowjob ist, dass der Mann das Gefühl hat, dass die Frau gerne tut und auch seine  Spaß daran hat. Stichpunkt Leidenschaft und Hingabe. Das Blasen sollte ein Geschenk sein. Du bist unerfahren, mach dir das zu deiner Geheimwaffe; Männer stehen immer auf unerfahrene Mädchen.

Arbeite dich erst mal langsam runter; küsse erst seinen Bauch, gewöhn dich an die Situation, entspann dich, taste dich langsam vor. Achte darauf, dass ihr beide in einer angenehmen Position seit. Beginne langsam mit deiner Zunge seinen Schwanz zu erkunden. Oben an der Eichel lecken, wie bei einem Eis. Und dann den gesamten Schaft mit der Zunge lecken. Wenn du dich bereit fühlst den Schwanz langsam in deinen Mund einführen. Und dann rauf und runter, aber mit viel Gefühl. Wenn du den Schwanz im Mund hast und die Lippen drumrum, kannst du die Eichel mit deiner Zunge zusätzlich verwöhnen. Quasi ein Zungenkuss mit einem Schwanz es muss dir spaß machen. Dann ist es auch für ihn gut

Viele Schweizer Frauen glauben, dass es beim (richtig) Blasen darum geht, den Penis möglichst schnell zu lutschen. Auch wenn das seine Daseinsberechtigung hat, lieben wir auch das sinnliche, langsame und erotische. Ein richtig guter Blowjob zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass sich die Frau nicht nur auf den Penis und dessen Spitze konzentriert.

Die meisten Männer finden es sehr erregend, wenn sie stehen und du beim Blasen vor ihnen kniest. Wieso? Sexuelle Erregung entsteht vor allem im Kopf und  viele Männer lieben es, wenn die Frau eine gewisse Art von Unterwerfung zeigt.

 

– frage ihn was er gerne mag
– taste dich langsam ran
– sei erst behutsam und achte auf seine Reaktionen, manche mögen es ganz sanft, andere eher härter
– vergesse die Eier nicht, dran lecken + massieren
– stimuliere die Eichel mit der Zunge, umschließe sie mit den Lippen
– sauge erst mal ganz vorsichtig, starkes saugen ist nicht jedermanns Sache
– usw….

 

 

 

Noch niemand kommentiert. Seien Sie der Erste.

© 2017 Gratis Sexinserate